die dokumentarfilme von Quinka F. Stoehr


home > die Filme > Virginia Grütter > Gutachten

Virginia Grütter

Más fuerte que el dolor - Stärker als der Schmerz

Regie: Quinka Stoehr

Gutachten der Filmbewertungsstelle :


"Nicht nur die außerordentliche Persönlichkeit der Virginia Grütter, Teile ihres spannenden Lebens und ihres literarischen Werkes, ihre Schönheit und ihre Krankheit werden in dieser gelungenen Dokumentation deutlich. Gerade auch durch die Einbeziehung der Situation der Filmemacherin in der Auseinandersetzung mit ihrer Protagonistin gewinnt der Film an Tiefe. Ihre Hilflosigkeiten, wie bei der Weigerung Virginias, die Dreharbeiten fortzusetzen, werden nicht glattgebügelt, sondern öffnen den Blick und erzeugen das Bedürfnis nach mehr Information über den Fortgang der Dreharbeiten. Krankheit und Altern werden nicht schamhaft verschwiegen, sondern bilden ein zentrales Movens des Films. Er zeigt kein Hochglanzportrait, sondern die Wechselwirkungen zwischen Erinnerung und Gegenwart mit all ihren Brüchen. In Andeutungen ergeben sich weitere widersprüchliche Aspekte, die der Film akzentuiert, ohne sie vorschnell und schlüssig zu beantworten. Nicht nur eine hervorragende Dramaturgie und der Schnitt erzeugen Spannung und Neugier, auch die filmische Gestaltung (Haare färben, Kettenkarussell) ist von einer hohen optisch-sinnlichen Qualität."

Prädikat: Besonders wertvoll